Meilensteine

2017

Juli 2017

Nach der Rohstoff-Übersicht wird auch der Hilfe-Bereich von onvista neu gestaltet. Beide Bereiche tragen veränderten Nutzungsgewohnheiten Rechnung und stellen relevante Informationen in neuer Form und Funktionalität dar.

2017

April 2017

Nach Zustimmung der Bankenaufsichts- und Kartellbehörden hat
die comdirect bank AG den im Dezember 2016 angekündigten
vollständigen Erwerb der onvista AG von der Boursorama S.A. erfolgreich abgeschlossen. Die OnVista Media GmbH mit dem Finanzportal www.onvista.de ist fortan eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der comdirect bank AG.

2017

März 2017

Nach fünfmonatiger Entwicklungszeit und einer einmonatigen
Beta-Phase geht der neue Derivate-Finder live. Das vollständig überarbeitete Tool bietet neue und komfortable Möglichkeiten für die Suche und den Vergleich von Anlage- und Hebelprodukten.

2016

Dezember 2016

Die comdirect bank AG unterzeichnet einen Vertrag mit der Boursorama S.A. zum Erwerb des vollständigen Anteilsbesitzes an der onvista AG.

2016

Oktober 2016

onvista startet mein-finanzwissen.de – ein interaktives Lernportal zu den Themen Finanzen und Börse. Mit dem neuen Portal können sowohl Börsenneulinge wie auch erfahrene Anleger ihre Wissen zum Thema Aktien aufbauen und erweitern.

2016

Januar 2016

onvista media sales übernimmt die Vermarktung der Nummer eins der deutschen Golfmedien: www.golf.de  sowie mygolf.de, die Social Golf-Community.

2015

August 2015

Der Aktien-Finder ist live. Mit dem einzigartigen Tool erhalten onvista.de-Nutzer die Möglichkeit, aus fast 30.000 Wertpapieren ihre Wunsch-Aktien herauszufiltern. Der Aktien-Finder ist Vorbild für eine ganze Reihe weiterer Tools, die Privatanleger bei ihrer Anlageentscheidung Unterstützung bieten. In den folgenden Monaten veröffentlicht onvista.de ähnliche Tools für den Fonds- und den ETF-Bereich.

2015

April 2015

Zum 1. April 2015 zieht die onvista media GmbH nach Frankfurt in die Wildunger Str. 6a, 60487 Frankfurt.

2014

Februar 2014

onvista media sales startet durch die Vermarktungspartnerschaft mit Delius Klasing Verlag die Fremdvermarktung außerhalb des Finanzbereichs.

2012

August 2012

Start der Marke onvista media sales mit eigenem Logo sowie neuer Webseite. Damit bekommt das Vermarktungsgeschäft einen stärkeren, eigenständigen Auftritt.

2011

September 2011

Mit dem Launch der neuen Startseite legt onvista.de den Grundstein für das Redesign des Finanzportals.

2010

September 2010

Die erste iPhone-App für onvista.de wird veröffentlicht.

2007

September 2007

Die vier Großaktionäre der onvista AG, die Burda Digital Ventures GmbH, Fritz Oidtmann, Stephan Schubert und Michael W. Schwetje, veräußern ihre gesamten Anteile an die französische Boursorama S.A., die damit Mehrheitsanteilseigner der onvista group wird.

2005

Dezember 2005

Die onvista AG veräußert ihre Beteiligung an der IS. Teledata AG und kann sich auf ihre stark wachsenden, profitablen Internet-Aktivitäten fokussieren.

2002

September 2002

onvista gliedert seine beiden operativen Geschäftsfelder, Technologies (früher: Lizenzen) und Media (früher: Portal), in neu gegründete eigenständige GmbHs aus. Damit fungiert die onvista AG jetzt als Holding für die 100%igen Tochtergesellschaften onvista Technologies GmbH und onvista media GmbH.

2000

Februar 2000

Die onvista AG geht an die Börse. Die Emission ist 80fach überzeichnet.

1998

Mai 1998

Stephan Schubert, Michael W. Schwetje und Fritz Oidtmann gründen die onvista.de Finanzanalyse GmbH & Co.KG.

Kontakt

W: www.onvista.de
M: info@onvista.de

onvista media GmbH
Wildunger Str. 6a
60487 Frankfurt am Main